HOMEPAGE

Arbeit&Leben

 
 

Zehn tschechische Lkw-Fahrer wollen deutschen Mindestlohn einklagen

Seit etwa zwei Jahren ist es ein Streitthema in Europa: die Zahlung von westlichem Mindestlohn an osteuropäische Lkw-Fahrer, wenn sie die Grenze nach Deutschland oder Frankreich überqueren. Beide Staaten bestehen darauf, dass den Fahrern dann der in ihrem Land geltende Mindestlohn gezahlt wird. Nun wollen zehn tschechische Trucker in Deutschland die höhere Bezahlung für ihre Arbeit einklagen.

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Verkehrsministerium will Abbiegen bei…

Auch in Tschechien wird der Straßenverkehr immer dichter. Die Staus nehmen zu, besonders in stark frequentierten…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Säule in Prag entpuppt sich als Palach…

Das Werk steht seit 50 Jahren vor dem Gebäude der früheren tschechoslowakischen Föderalversammlung. Erst jetzt wurde…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Synthetisches Cannabis bei Ostrau im…

Die Polizei in Ostrava / Ostrau arbeitet seit Montag unter Hochdruck. Der Grund dafür ist der Tod eines 32-jährigen…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Kommen neue Regeln für Fremdenführer?

Sightseeing ist in Prag ein Bomben-Geschäft. Doch nicht alle Fremdenführer halten sich an die Regeln der Stadt.

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Brücken: Prager TU entwickelt…

Wissenschaftler aus Prag wollen Brücken sicherer machen. Deswegen arbeiten sie an einem Monitoring-Verfahren. Das wird…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

„Jugend debattiert“ bald im Finale

Die Beeinflussung von Medien, das Verbot von Plastikbesteck und Gedenkorte als Muss sind Themen der Debatten…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Mit dem Ochsengespann in die Klinik

Der tschechische Caritasverband ist in vielen Ländern der Welt tätig. Neben rein humanitären Projekten hilft er im…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Kommt das Gesetz über sozialen…

Eigentlich steht im Regierungsprogramm, dass noch in diesem Herbst ein Gesetz über sozialen Wohnungsbau vorgelegt wird.…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Ort der Erinnerung im Böhmerwald

An die frühere Böhmerwaldgemeinde Zhůří / Haidl am Ahornberg erinnern nur noch eine Kapelle und ein Versöhnungskreuz.

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Europäischer Bürgerpreis für Post…

Das tschechische Erinnerungsprojekt lässt Zeitzeugen über die Schlüsselereignisse des 20. Jahrhunderts erzählen.

 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
 
nächster
 

Mehr zum Thema

 
Arbeit&Leben
 
 

Zehn tschechische Lkw-Fahrer wollen...

Seit etwa zwei Jahren ist es ein Streitthema in Europa: die Zahlung von westlichem Mindestlohn an...

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Verkehrsministerium will Abbiegen bei...

Auch in Tschechien wird der Straßenverkehr immer dichter. Die Staus nehmen zu, besonders in stark...

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Säule in Prag entpuppt sich als...

Das Werk steht seit 50 Jahren vor dem Gebäude der früheren tschechoslowakischen Föderalversammlung. Erst...

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Synthetisches Cannabis bei Ostrau im...

Die Polizei in Ostrava / Ostrau arbeitet seit Montag unter Hochdruck. Der Grund dafür ist der Tod eines...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…