HOMEPAGE

Arbeit&Leben

 
 

Člověk v tísni – in Russland unerwünscht

Die tschechische Hilfsorganisation Člověk v tísni ist in Russland bis auf Weiteres unerwünscht. Die Organisation selbst zeigt sich wenig überrascht von dem Schritt der Behörden. Proteste gegen die Maßnahme kamen unter anderem aus dem Außenministerium in Prag.

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Spielerisch für mehr Sicherheit im Netz

Vor allem Kinder sind ein leichtes Ziel für Bedrohungen im Netz. Eine Kampagne des Amtes für Cybersicherheit (NÚKIB…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Tschechen beschweren sich häufiger…

Die Menschen in Tschechien rümpfen immer häufiger die Nase, wenn sie durch vermeintlich üble Gerüche belästigt werden…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Stadtrat von Prag 6: Konew-Statue wird…

Die Zeiten ändern sich. Und die Meinung über historische Ereignisse dank neuer Erkenntnisse manchmal auch. In manchen…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Gräber von KZ-Opfern in Lety entdeckt

In Lety bei Písek befand sich im Zweiten Weltkrieg ein KZ für Roma. Archäologen haben nun Gräber mit sterblichen…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Versöhnungskreuz – ein Impuls zum…

Zu Zeiten des Eisernen Vorhangs war ein großer Teil des Böhmerwaldes abgeriegeltes Militärsperrgebiet. Viele der…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Wirtschaft will mehr Exotik auf dem…

Tschechien braucht auch weiterhin händeringend Arbeitskräfte. Und die kommen von immer weiter her. Doch die Bürokratie…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Sozialministerin legt neues…

Die tschechische Bevölkerung wird durchschnittlich immer älter. In 15 Jahren wird jeder vierte Bürger älter als 65…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Mit der „Roten Pfote“ Hundeleben retten

Bei Menschen sind Blutspenden eigentlich kein Problem. Es gibt relativ viele Spender und die Reserven sind ausreichend.…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Einfachere Organspende von Ausländern…

Seit Mai reicht eine einfache Zustimmung der Familie, damit verstorbene Ausländer in Tschechien zu Organspendern werden…

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Ärzte bringen Kind einer toten Frau zur…

Knapp drei Monate lang hielten Ärzte der Universitätsklinik in Brno / Brünn eine hirntote Schwangere am Leben, um ihr…

 
 
 
 
zurück
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
 
nächster
 

Mehr zum Thema

 
Arbeit&Leben
 
 

Člověk v tísni – in Russland...

Die tschechische Hilfsorganisation Člověk v tísni ist in Russland bis auf Weiteres unerwünscht. Die...

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Tiefer Wandel und fehlende Visionen

Der politische Umschwung in den Staaten des Ostblocks vor 30 Jahren hat diese wieder zurück nach Europa...

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Salz, Kümmel, Knödel – so gelingt die...

Ein Martinstag ohne Gänsebraten ist auch in Tschechien kaum vorstellbar. Traditionell wird er natürlich...

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Der Martinswein ist (schon) da!

Die ersten Weine des Jahres kommen am Freitag in die Läden. Damit startet der Verkauf des sogenannten...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…