HOMEPAGE

Business
 
Firmen in CZ

 

Becherovka-Museum

 
photo:  (czechtourism.com)
 

Der Kräuterlikör Becherovka machte die Tschechische Republik weltweit berühmt. Der Karlsbader Becher-Likör, Becherovka, ist als Aperitif, als wirksamer Digestif sowie als Bestandteil vieler erfrischender Cocktails beliebt.

 
Dieser bittersüße Likör wird seit mehr als zwei Jahrhunderten in der Stadt Karlovy Vary (Karlsbad) hergestellt, die außerdem ein bedeutender Kurort ist. Den Becherovka stellte hier ab dem Jahre 1807 der Apotheker Josef Becher in seiner Apotheke her, zunächst als Magentropfen in Medizinflaschen. Mit zunehmender Beliebtheit vergrößerte sich auch das Volumen der Gefäße. Ungefähr siebzig Jahre nach der Entstehung der Rezeptur begann man, den Becherovka in die typischen, flachen Flaschen, wie wir sie heute kennen, abzufüllen.

Die Herstellung des Likörs ist seit Anbeginn von Geheimnis umwoben. Das genaue Verhältnis der Ingredienzen wurde als Familiengeheimnis vom Vater an den Sohn weitergegeben. Heute kennen das Rezept für den Becherovka lediglich zwei Menschen, die einmal wöchentlich das Gemisch aus Gewürzen und Kräutern zusammenstellen.

Einen Blick in die Geschichte, jedoch auch in die Gegenwart, bietet die Ausstellung des Museums – das  Jan-Becher- Museum in Karlovy Vary (Karlsbad) (Map). Das Museum ist alljährlich ein Anziehungspunkt für jene Touristen, die dem Zauber des Becherovka verfallen sind und einen Einblick in die Geschichte seiner Herstellung nehmen möchten. 

Die Ausstellung befindet sich im historischen Gebäude des Produktionswerkes, das vor etwa 150 Jahren die ursprüngliche Apotheke ersetzte. Während der Besichtigung sieht der Besucher einen Kurzfilm über den Becherovka, die ursprünglichen, für das Reifen des Becherovka bestimmten Keller, verschiedene, geschichtlich mit dem Likör verknüpfte Gegenstände und einige Produktionsräume. Bestandteil des Museums sind auch eine Verkaufsstelle und eine Bar, wo man den Becherovka kaufen oder ihn lediglich, gut gekühlt, kosten kann.
 


 
Autor: Romana Kuncová
 
Datum: 29.08.2012
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Firmen in CZ
 
 

MOIRA – eine rein tschechische Marke

Die Marke „Moira“ nimmt in der Tschechischen Republik eine Vorreiterreiterrolle bei der...

 
 
Firmen in CZ
 
 

IGRÁČEK – ein legendäres Spielzeug...

Die kleine Figur einer Größe von ungefähr acht Zentimetern, die unterschiedlichste menschliche Berufe...

 
 
Firmen in CZ
 
 

Tschechien – das Land des Biers

Tschechien ist das Land der Biertrinker. Hier spricht man nicht nur gerne über Bier, noch lieber trinkt...

 
 
Wirtschaftsdaten
 
 

Die tragenden Säulen der...

Die industriellen Produktionstechniken sind auf dem Gebiet der heutigen Tschechischen Republik tief...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…