HOMEPAGE

Business

 

Industrie befürchtet Kohlemangel

 
photo:  (radio.cz)
 

Es fehlt an Steinkohle in Tschechien. Energieversorger und Stahlhütten suchen deshalb neue Lieferanten.

 
 

Zwar ist die Steinkohle als Energiequelle alles andere als umweltfreundlich, dennoch scheint sie derzeit unersetzbar zu sein. Seit Ende vergangenen Jahres beklagen die tschechischen Energieversorger und Industriebetriebe jedoch Engpässe bei der Kohleversorgung. Eine Analyse dazu lieferte das Wirtschaftsmagazin E15 am Freitag.

Schuld daran sei vor allem das Ende des heimischen Kohleförderers OKD in der Region Mährisch-Schlesien, aber auch die Stilllegung polnischer Kohlegruben, heißt es von den Abnehmern. Und es soll noch schlimmer werden: ab kommenden Jahr soll die Förderung aufgrund von Bestimmungen der EU noch weiter heruntergefahren werden.

Deshalb setzen die Betriebe auch im ehemals florierenden Kohlerevier um Ostrava / Ostrau auf den Import des Rohstoffs. Ein Großteil der Kohle kommt dabei aus Russland, die Hütten von ArcelorMittal und Třinecké železárny importieren sogar aus weiter entfernten Regionen. ArcelorMittal hat zudem angekündigt, seine Lagerkapazitäten massiv auszubauen, um für mögliche Lieferengpässen gewappnet zu sein.

Der Kohleförderer OKD, der wegen privatisierungsbedingter Überschuldung Insolvenz anmelden musste, beschwichtigt derzeit noch. Man könne bisher alle Kunden termingerecht beliefern, heißt es aus der Unternehmensleitung. Wie es aber im kommenden Jahr aussehen wird ist ungewiss, denn da sollen zwei weitere Gruben des Förderers stillgelegt werden.

 
Autor: Český rozhlas Radio Praha
 
Datum: 10.11.2017
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Business
 
 

Ladensterben auf dem Land wird zum...

Es gibt immer weniger Läden in den tschechischen Dörfern. Nun wachsen die Befürchtung vor einem höheren...

 
 
Business
 
 

Landtechnik aus Tschechien für...

Tschechische Firmen präsentieren ihre Produkte auf Agrartechnik-Messe in Hannover.

 
 
Business
 
 

Größtes Batterie-Speicherkraftwerk in...

Die Anlage des tschechischen Sonnenkraftwerksbetreiber Solar Global soll zehn Megawattstunden Strom...

 
 
Business
 
 

Honigtortenhersteller erweitert...

Honigtorten-Produzent Marlenka erweitert Produktionsräume in Frýdek-Místek.

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…