HOMEPAGE

Business
 
Wirtschaftsdaten

 

Energiewirtschaft in der Tschechischen Republik

 
photo:  (wikimedia.com)
 

Die Energiewirtschaft in der Tschechischen Republik umfasst vorwiegend den Erwerb und Vertrieb aller Energieformen. Daneben werden aber auch unterschiedliche Energieressourcen wie Kohle, Erdöl, Erdgas und Uran gewonnen und genutzt. Die wichtigste Stellung nimmt im Rahmen der Energiewirtschaft die Herstellung und Distribution von elektrischer Energie ein.

 
Die Stromproduktion wird in der Tschechischen Republik durch folgende Betriebe sichergestellt:
Thermische Kraftwerke
Der größte Teil der Stromproduktion der Tschechischen Republik (mehr als 57 %, Angabe aus 2010) geschieht in thermischen Kraftwerken. Diese befinden sich in den Bergbaugebieten (vor allem in Gebieten mit Braunkohlevorkommen) und in der Nähe von Wasserläufen. Thermische Kraftwerke sind in der Tschechischen Republik in der Umgebung von Sokolov, Most, Ostrava, Mělník, Chvaletice und Opatovice zu finden.
Atomkraftwerke
Atomkraftwerke produzieren 33 % des Stroms. In der Tschechischen Republik befinden sich zwei Atomkraftwerke: Dukovany und Temelín.
Wasserkraftwerke
3,63 % der Elektrizität wird von Wasserkraftwerken produziert. Die Größten liegen an der Moldau (Lipno, Kamýk, Slapy, Orlík, Vrané).
Wind- und Solarkraftwerke
Wind- und Solarkraftwerke haben einen Anteil von nicht ganz 1 % an der gesamten Stromproduktion. Sie befinden sich dort, wo die jeweiligen Bedingungen günstig sind (Altvatergebirge, Adlergebirge). Zu den größten Windkraftwerken zählen die Kraftwerke in Mravenečník, Ostružná, Mladoňov und Velká Kraš im Altvatergebirge. Die größten Solarkraftanlagen liegen in der Nähe des Atomkraftwerks Dukovany. Mehrere Firmen betreiben auf dem Gebiet der Tschechischen Republik eine Reihe von kleinen Wind- und Solarkraftwerken.

Die Firma ČEZ, a.s., die etwa 75 % der gesamten Energie des Landes produziert, hat eine dominante Stellung in der Energiewirtschaft der Tschechischen Republik inne. Sie betreibt 10 Kohlekraftwerke, 2 Atomkraftwerke, 12 Wasserkraftwerke, 1 Wind- und 1 Solarkraftwerk.
 
 
Autor: Ivana Jenerálová
 
Datum: 06.11.2011
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Firmen in CZ
 
 

Tschechien – das Land des Biers

Tschechien ist das Land der Biertrinker. Hier spricht man nicht nur gerne über Bier, noch lieber trinkt...

 
 
Wirtschaftsdaten
 
 

Die tragenden Säulen der...

Die industriellen Produktionstechniken sind auf dem Gebiet der heutigen Tschechischen Republik tief...

 
 
Wirtschaftsdaten
 
 

Neue Applikation ČESKÉ PENÍZE...

Die Tschechische Nationalbank nutzte als eine der ersten Zentralbanken der Europäischen Union die zur...

 
 
Geographie
 
 

Das beste Bürogebäude der Welt steht...

Prag hat eine weitere Auszeichnung bekommen! Beim internationalen Architekturwettbewerb MIPIM Awards...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…