HOMEPAGE

Business

 

Preise für Eigentumswohnungen in Prag steigen

 
photo:  (radio.cz)
 

Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für den Kauf einer neuen Wohnung in Prag lag Ende April um 7,7 Prozent höher als zum selben Zeitpunkt im Vorjahr, konkret waren dies 107.100 Kronen (4120 Euro).

 

Die Zahl freier Neubau-Wohnungen in privaten Bauprojekten betrug 5775, dies war ein Anstieg zum Vorjahr um 19,6 Prozent. Die Angaben stammen von der Unternehmensberatungsagentur Deloitte. Laut dem Immobilienexperten von Deloitte, Petr Hána, dürften die Quadratmeterpreise für Neubauwohnungen in nächster Zeit nicht mehr so stark ansteigen.

Aus den Angaben der Immobiliengesellschaften Trigema, Skanska Reality und Central Group geht hervor, dass sich die Preise für Neubauwohnungen seit Mitte 2015 um rund 90 Prozent erhöht haben. Die Experten sehen die Ursachen unter anderem in den steigenden Preisen für Grundstücke, Bauarbeiten und Baumaterial.

Nach einer vom Verband für Architektur und Ausbau ausgearbeiteten Studie werden im Jahr 2010 in Prag wegen der langen Wartezeiten auf Baugenehmigungen vermutlich bis zu 50.000 Wohnungen fehlen. Dabei werden in der tschechischen Hauptstadt den strategischen Plänen zufolge rund 6000 neue Wohnungen jährlich gebraucht.

Die teuersten Wohnungen befinden sich weiterhin im ersten Prager Stadtbezirk, dort liegt der Quadratmeterpreis bei durchschnittlich 192.300 Kronen (7396 Euro) beträgt. Am billigsten ist der neunte Stadtbezirk mit einem Quadratmeterpreis von 93.900 Kronen (3611 Euro). Am stärksten im Vergleich zum Vorjahr angezogen haben die Preise im vierten Stadtbezirk, und zwar um etwa 30 Prozent.

 
 
Autor: Český rozhlas Radio Praha
 
Datum: 20.06.2019
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Business
 
 

Atom-Endlager: Kabinett will Kommunen...

Die Suche nach einem geeigneten Endlager für Atommüll in Tschechien läuft auf Hochtouren. Die Regierung...

 
 
Business
 
 

Lkw-Kartell: Schadensersatz für...

Auch Firmen aus Tschechien wurden wohl durch Preisabsprachen von Lkw-Herstellern aus den Jahren 1997 bis...

 
 
Business
 
 

Flughafen Prag macht 2018 Gewinn von...

Der Prager Václav-Havel-Flughafen hat vergangenes Jahr seinen Reingewinn im Vergleich zum Vorjahr um ein...

 
 
Business
 
 

ČEZ prüft möglichen Lithium-Abbaus...

Der Energiekonzern erwägt dafür, bei der australischen Firma EMH einzusteigen.

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…