HOMEPAGE

Kultur

 

Eine Glocke für Vatětice

 
photo:  (Kapelle in Vatětice (Foto: Martina Schneibergová))
 

Vor einem Jahr hat der Böhmerwaldort Vatětice eine neue Kapelle bekommen. Seit dem Wochenende erklingt von dort aus eine Glocke.

 

In den letzten Jahren wurden im Böhmerwald mehrere halb verfallenen Kirchen und Kapellen wieder in Stand gesetzt. Vor allem freiwillige Helfer haben das möglich gemacht. Nun entstehen jedoch auch neue Bauten, zum Beispiel in dem kleinen Ort Vatětice / Watetitz. Seit gut einem Jahr steht dort eine neue Kapelle erbaut – am Ort, wo früher eine Marienkapelle stand. Seit vergangenem Samstag hängt im Türmchen des Sakralbaus eine Glocke.

Es war ein besonders festlicher Tag für Vatětice. Die Marienkapelle erhielt nämlich eine Glocke. Rund um die Kapelle wimmelte es von Menschen. Sie warteten auf den feierlichen Augenblick der Glockenweihe. Der Generalvikar der Budweiser Diözese, David Henzl, zeigte sich tief beeindruckt:

„Ich bin sehr überrascht, was für ein Bau sich hier befindet. Er ist etwas Einzigartiges, denn normalerweise kennen wir in dieser Region nur halb zerstörte oder abgerissene Kirchen. Und hier steht eine neue Kapelle, und wir werden den Altar und die Glocke segnen. Letztere wird danach im Turm gehängt.“

Der Geistliche dankte nach der Segnung Jakub Vinčálek, der nicht nur die Kapelle erbauen ließ, sondern auch die Glocke besorgte.

„Herr Vinčálek, Sie sind ein Beweis dafür, dass nicht nur Frauen fromm sind. Als ich in Italien studiert habe, habe ich häufig in den Kirchen nachgefragt, warum die Männer so oft den Gottesdienst auslassen. Da hat man mir gesagt, die würden in der Bar sitzen und Fußball schauen, denn sie seien davon überzeugt, dass Frömmigkeit nur für Frauen und Kinder geeignet sei.“

Die Glocke habe er Václav genannt, sagte Jakub Vinčálek und erklärte warum:

„Ich habe die Glocke 2007 bei der Firma Perner in Passau gießen lassen. Ich habe sie damals meinem Vater, der Václav heißt, zu seinem 70. Geburtstag geschenkt. Ursprünglich sollte sie in der Kapelle in der Gemeinde hängen, wo wir eine kleine Wirtschaft haben. Aber der dortige Turm war zu schmal. Es ist aber nicht so, dass die Kapelle wegen der Glocke erbaut wurde. Es freut mich sehr, dass das Fest heute gelungen ist.“

Außer der Glocke wurden in der Kapelle auch Glasplastiken der Künstlerin Vladěna Tesařová installiert. Dazu Jakub Vinčálek:

„Vladěna Tesařová hat ein Jahr lang an dem Kunstwerk gearbeitet. Die Plastiken stellen die Kreuzigungsszene dar: Drei Marien stehen sowie ein römischer Soldat stehen unter dem Kreuz. Eine klassische Darstellung also.“

Die Familie Vinčálek stammt aus Prag. Der Vater des Erbauers der Kapelle, Václav Vinčálek, ist auch zur Glockenweihe gekommen. Er hatte die Glocke Jahre lang im Wohnzimmer stehen. Sie werde ihm ein wenig fehlen, räumte er ein. Aber es freue ihn, dass sie im Böhmerwald erklingt.

„Es wäre schön, wenn die Menschen in der Kapelle einen Ort der Stille finden würden, wo sie in dieser Gegend einander begegnen und nachdenken können.“

 
 
Autor: Český rozhlas Radio Praha
 
Datum: 18.09.2018
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Kultur
 
 

Vom Renaissancekleid zur mährischen...

Was haben Kostüme aus der Renaissance-Zeit mit mährischen Volkstrachten gemein? Worin besteht die...

 
 
Kultur
 
 

Erste Giacometti-Retrospektive in...

Die meisten Freunde der Kunst werden seine schlanken, hohen Figuren kennen: Doch Alberto Giacometti hat...

 
 
Kultur
 
 

Rockmusik und Karlsbrücke: Rammstein...

Sie sind derzeit auf Europa-Tournee: Am Dienstag haben Rammstein ein Open-Air-Konzert in Prag gespielt...

 
 
Kultur
 
 

Museum der Rekorde feiert 25 Jahre

Das Museum der Rekorde und Kuriositäten in der südböhmischen Kleinstadt Pelhřimov ist das einzige seiner...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…

 
 

Facebook