HOMEPAGE

Kultur

 
 

Malerin Hanika kehrt zu den Wurzeln zurück

Viele ihrer Bilder haben Motive aus der Natur, einige sind durch kleine Texte ergänzt. Die Werke der deutschen Malerin Monika Hanika werden zurzeit im Isergebirge gezeigt. Konkret im Haus der Deutsch-Tschechischen Verständigung in Rýnovice / Reinowitz am Stadtrand von Jablonec nad Nisou / Gablonz. Petra Laurinová leitet das Haus, Martina Schneibergová hat mit ihr über die neueste Ausstellung gesprochen.

 
 
Kultur
 
 

Textilkunst aus der ganzen Welt in…

„Textile Art of Today“, auf Deutsch „Textilkunst von heute“ – so heißt ein internationales Projekt, das vor 15 Jahren…

 
 
Kultur
 
 

Brutalismus: Ist das Kult, oder kann…

In der Bauweise der Nachkriegszeit haben sich in Ost wie West künstlerische und politische Ziele miteinander vermischt.…

 
 
Kultur
 
 

Eine Opernfahrt aus Liberec nach…

Die Straßenbahn Nummer elf verbindet seit Jahren die nordböhmische Kreisstadt Liberec / Reichenberg mit Jablonec…

 
 
Kultur
 
 

Baudenkmäler oft ungenügend versichert

Jeder von uns hat irgendwann einmal eine Versicherung abgeschlossen, ob nun fürs Auto oder fürs Haus. Wie ist es aber…

 
 
Kultur
 
 

Tschechiens Jurassic Parc von 1955…

Die Reise in die Urzeit: Der berühmte Fantasyfilm von Karel Zeman kommt nach einer Restaurierung wieder in Kinos.

 
 
Kultur
 
 

Experten verwundert über Fajts…

Der Direktor der Nationalgalerie Prag Jiří Fajt hat in den letzten Jahren viel Lob geerntet. Das vor allem für…

 
 
Kultur
 
 

Drei Generationen Glockengießer…

Das Glockengießen hat eine lange Tradition, aber heute ist dieses Handwerk in Tschechien vom Aussterben bedroht. Petr…

 
 
Kultur
 
 

Der Lehrer Antonín Dvořák: Festival in…

Konzerte, ein Wettbewerb für junge Komponisten oder eine Benefizveranstaltung – unter anderem das steht auf dem…

 
 
Kultur
 
 

Fastentücher – religiöse Kunst des…

Von Aschermittwoch bis Karfreitag werden die Altäre in den Kirchen mit Fastentüchern verhüllt. In einigen Prager…

 
 
Kultur
 
 

Vorbildliche Denkmalpflege in Brtnice

Am 18. April wird auch in Tschechien der Internationale Denkmaltag begangen. Dazu werden alljährlich die Städte des…

 
 
 
 
zurück
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
 
nächster
 

Mehr zum Thema

 
Kultur
 
 

Malerin Hanika kehrt zu den Wurzeln...

Viele ihrer Bilder haben Motive aus der Natur, einige sind durch kleine Texte ergänzt. Die Werke der...

 
 
Kultur
 
 

Fotos in Augsburg und Theater in...

Wir laden Sie zu einem Streifzug durch Bayern ein, bei dem die tschechische Kultur im Mittelpunkt steht...

 
 
Kultur
 
 

In Mähren gebaut: Schiffe für Game of...

Am Sonntag war es vorbei: beim US-Kabelsender HBO wurde die letzte Folge der Fantasy-Serie Game of...

 
 
Kultur
 
 

Die göttliche Musik des Il Boemo im...

Der tschechische Komponist Josef Mysliveček war zu Lebzeiten berühmter als Mozart. Trotzdem ist der große...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…

 
 

Facebook