Nachrichten
 
Kultursalon

 
 

„Olmütz in Bezug auf deutsche Kultur sehr aktiv“ – Zweisprachiger literarischer Reiseführer erschien

Olomouc / Olmütz ist eine malerische Stadt, gelegen am Fluss Morava / March. Die Stadt blickt zurück auf ein reichhaltiges kulturelles Erbe, das bis zum Zweiten Weltkrieg deutsch geprägt war. An der Universität in Olomouc haben sich Forscher der dortigen Germanistik die Aufgabe gemacht, das deutschsprachige literarische Erbe der Region und der Stadt zusammenzutragen. Ergebnis der Arbeit ist ein vor kurzem erschienener zweisprachiger literarischer Reiseführer. Lukáš Motyčka, Mitautor des Buchs, stellt das Projekt im Interview mit Radio Prag vor.

 
 
Kultursalon
 
 

Antonín Dvořáks Weg zum Weltruhm führte…

Antonín Dvořák ist der weltweit bekannteste tschechische Tonkünstler. In diesem Jahr, exakt am 1. Mai, wurde seines 110…

 
 
Kultursalon
 
 

90. Geburtstag von Miroslav Kůra – über…

Ende Mai feierte der tschechische Balletttänzer und Choreograf Miroslav Kůra seinen 90. Geburtstag. Sachkenner preisen…

 
 
Kultursalon
 
 

Tschechien und Franz Kafka – eine…

Am 3. Juni vergehen 90 Jahre seit dem Tod von Franz Kafka. Schon lange wird er zur Weltliteratur gerechnet. Doch…

 
 
Kultursalon
 
 

Dirigent Libor Pešek: „Wir waren…

Libor Pešek kann auf eine lange und erfolgreiche künstlerische Laufbahn zurückblicken: Der international anerkannte…

 
 
Kultursalon
 
 

„Tschechische Versuche zu Shakespeare“ …

William Shakespeare, der Weltautor – er verorte Böhmen ja am Meer. Dort nahm man ihm das aber offensichtlich nicht…

 
 
Kultursalon
 
 

„Tschechische Versuche zu Shakespeare“ …

William Shakespeare, der Weltautor – er verorte Böhmen ja am Meer. Dort nahm man ihm das aber offensichtlich nicht…

 
 
Kultursalon
 
 

Phantasievoll durch die Zeitebenen…

Seit vergangenem Jahr gibt es im tschechischen Buchhandel die Übersetzung des deutschen Romans „Er ist wieder da“. Der…

 
 
Kultursalon
 
 

Nennen Sie mich Ausländer: Frust und…

Milena Oda ist eine tschechische Schriftstellerin, die aber auf Deutsch schreibt. Ihr Debüt-Roman hieß „Nennen Sie mich…

 
 
Kultursalon
 
 

Karel Hynek Mácha: Spannende Geschichte…

Karel Hynek Mácha ist der tschechische Romantiker schlechthin. Über ihn und sein Gedicht Máj ist mittlerweile sehr viel…

 
 
Kultursalon
 
 

200 Jahre Museumswesen auf dem Boden…

Die drei größten Museen der Tschechischen Republik – das Schlesische Landesmuseum in Opava / Troppau, das Mährische…

 
 
 
1
 
2
 
 
nächster
 

Mehr zum Thema

 
Kultursalon
 
 

„Olmütz in Bezug auf deutsche Kultur...

Olomouc / Olmütz ist eine malerische Stadt, gelegen am Fluss Morava / March. Die Stadt blickt zurück auf...

 
 
Kultursalon
 
 

Antonín Dvořáks Weg zum Weltruhm...

Antonín Dvořák ist der weltweit bekannteste tschechische Tonkünstler. In diesem Jahr, exakt am 1. Mai...

 
 
Kultursalon
 
 

90. Geburtstag von Miroslav Kůra...

Ende Mai feierte der tschechische Balletttänzer und Choreograf Miroslav Kůra seinen 90. Geburtstag...

 
 
Kultursalon
 
 

Tschechien und Franz Kafka – eine...

Am 3. Juni vergehen 90 Jahre seit dem Tod von Franz Kafka. Schon lange wird er zur Weltliteratur...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…

Traditionelle Produkte

Die tschechische Industrieproduktion hat eine reiche Tradition und viele ihrer…

Traditionelle Produkte

Die tschechische Industrieproduktion hat eine reiche Tradition und viele ihrer…

 
 

Facebook