HOMEPAGE

Rund um CZ
 
Fakten über CZ
 
Persönlichkeiten der Geschichte

 

Jan Werich

 
photo:  (cojeco.cz)
 

(1905-1980)

 
Dramatiker, Prosaiker, einer der Gründer des tschechischen Avantgarde-Theaters, Theater- und Filmschauspieler. Er gehört unbestritten zu den größten tschechischen Schauspielern des 20. Jahrhunderts. In das Kulturbewusstsein der breiten Öffentlichkeit geriet er gemeinsam mit seinem künstlerischen Partner und lebenslangen Freund, Jiří Voskovec, in der zweiten Hälfte der zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts.

Beide studierten Rechtswissenschaften, gaben jedoch Film und Theater den Vorzug. Von 1927 bis 1938 wirkten sie als Schauspieler-Autoren-Paar im Osvobozené divadlo (Befreiten Theater) in Prag und wurden zu den Idolen der damaligen Jugend. Als das Theater im Jahr 1938 geschlossen wurde, emigrierten beide in die USA, wo sie den Zweiten Weltkrieg überlebten. Nach dem Jahr 1945 kehrten sie zurück, aber in der Tschechischen Republik blieb nur Jan Werich; Jiří Voskovec entschied sich für eine zweite Emigration. Jan Werich war nach der Rückkehr aus dem Exil in verschiedenen Prager Theatern tätig, meistens im Partnerpaar mit dem Schauspieler Miroslav Horníček.

Jan Werich war eine universelle Schauspielerpersönlichkeit, er drehte eine Reihe von Spielfilmen. In der Zwischenkriegszeit spielte er in den Filmen Pudr a benzín (Puder und Benzin) (1931), Peníze nebo život (Geld oder Leben) (1932), Hej rup (1934) und Svět patří nám (Die Welt gehört uns) (1937), von denen die letzten zwei genannten zum Goldenen Fonds der tschechischen Kinematographie gehören. Nach der Rückkehr aus dem Exil übernahm er die Hauptrolle in der unsterblichen tschechischen Komödie Císařův pekař a pekařův císař (Des Kaisers Bäcker und Des Bäckers Kaiser) (1951) und im Märchen Byl jednou jeden král (Es war einmal ein König) (1955) und er trat auch in einigen kleineren Rollen in weiteren Filmen auf.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 
 
Autor: Ivana Jenerálová
 
Datum: 06.04.2010
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Persönlichkeiten der Geschichte
 
 

Emil Zátopek

Unter den tschechischen Sportlern gibt es zahlreiche Medaillenträger von Olympischen...

 
 
Persönlichkeiten der Geschichte
 
 

Tomáš Baťa

Tomáš Baťa, Gründer eines weltbekannten Schuhimperiums, wurde in der Stadt Zlín (Region Mähren) in der...

 
 
Persönlichkeiten der Geschichte
 
 

Heiliger Wenzel (Wenzeslaus, Václav)

(vermutlich 907–935)

 
 
Persönlichkeiten der Geschichte
 
 

Tschechische Reisende – Teil 2

In jedem Land gibt es berühmte Persönlichkeiten, deren Name sofort an Abenteuer, exotische Länder, Reisen...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…