HOMEPAGE

Rund um CZ
 
Lebensstil in CZ

 

Traditionelle tschechische Hersteller von Musikinstrumenten

 
photo:  (rieger-kloss.cz)
 

Die Herstellung von Musikinstrumenten hat in der Tschechischen Republik eine lange Tradition und ist für ausgezeichnete Qualität bekannt. Zu den Marken, die auch außerhalb der Landesgrenzen bekannt sind und geschätzt werden, gehören Amati, Petrof, Rieger-Kloss und Strunal.

 
Amati

Amati ist ein wichtiger Hersteller von Blasinstrumenten, die Produktion ist auf die beiden Standorte Kraslice (mapa) und Hradec Králové (mapa) verteilt. Die Stadt Kraslice kann als Wiege des Instrumentenbaus in den böhmischen Ländern bezeichnet werden, denn die ersten Saiteninstrumente wurden hier bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts hergestellt.

Die Marke Amati selbst entstand erst im Jahr 1945 und bekam ihren Namen von dem berühmten italienischen Geigenbauer Nicola Amati. Zunächst wurden hier auch Saiteninstrumente hergestellt. Als jedoch der Betrieb 1948 verstaatlicht wurde, entwickelte sich Kraslice nach und nach zum Produktionszentrum von Blasinstrumenten und Schlagzeug. Gleichzeitig kam es zu einem Zusammenschluss mit der weltbekannten Firma V. F. Červený. Das dadurch entstandene Unternehmen zählt zu den größten Herstellern von Blasinstrumenten und Schlagzeug, und das nicht nur in der Tschechischen Republik, sondern weltweit.

Amati exportiert die Instrumente in mehr als 50 Länder weltweit. Auf diesen tschechischen Instrumenten spielen nicht nur Musiker in Deutschland und Österreich, sondern auch in Japan, Südamerika, Australien und Thailand.

PETROF

Der Familienbetrieb aus der Stadt Hradec Králové (mapa) ist der größte europäische Produzent von Klavieren und Pianos. Das Unternehmen wird heute bereits in fünfter Generation betrieben. Der Firmengründer Antonín Petrof (1839 – 1915) baute 1864 sein erstes Konzertklavier und ein Jahr später wandelte er die Tischlerei seines Vaters in einen Klavierbaubetrieb um. Im Jahr 1899 ernannte der Kaiser Antonín Petrof zum Hofklavierbauer Österreich-Ungarns und Geheimrat. Beide Titel werden auf die Söhne weitervererbt.

Bis heute wird der Großteil der Arbeiten manuell verrichtet, ein Instrument besteht aus ca. 7 000 Einzelteilen und die Herstellung dauert etwa neun Monate.

Ein Klavier der Marke PETROF ist unter anderem im Besitz des Opernsängers Peter Dvorský. Bei Konzerten in Prag begleiteten die Meisterklaviere PETROF auch Placido Domingo, José Carreras und Luciano Pavarotti, Eva Urbanová und viele mehr.

Rieger-Kloss Orgeln

Die Firma Rieger-Kloss Orgeln aus Krnov (mapa) ist einer der weltweit größten Hersteller von Pfeifenorgeln. Sie gehört zu den ältesten Herstellern dieses königlichen Instruments überhaupt. Der Firmengründer Franz Rieger eröffnete 1873 zusammen mit seinem Bruder seine erste Werkstatt in Krnov und noch im gleichen Jahr baute er eine Orgel für die Weltausstellung in Wien. Schon bald wurde die Firma zum wichtigsten Orgelbauunternehmen Österreich-Ungarns und ganz Europas. Rieger Orgeln wurden in Norwegen, England, Spanien, der Türkei, Palästina, Portugal, Dänemark, Deutschland sowie in weiter entfernten Ländern wie Argentinien und Mexiko gebaut.

Heute können Musikfreunde Rieger-Kloss-Orgeln in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Afrika hören. Die Firma ist heute darauf bedacht, die lange Tradition des Krnover Orgelbaus mit den modernsten Technologien im Instrumentenbau zu verbinden.

Strunal

Strunal ist der größte Hersteller von Saiteninstrumenten in Europa. Der Firmensitz liegt im Städtchen Luby im Westen der Tschechischen Republik. Die Unternehmung knüpft an die Instrumentenbautradition dieser Gegend an, die ihre Wurzeln in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts hat.

Strunal nützt heute die Kunstfertigkeit und das Geschick der Geigen- und Gitarrenbauer ebenso wie die modernsten, von Ingenieuren entwickelten Fertigungstechnologien. Die Firma benutzt bei der Herstellung nur allerbestes Resonanzholz, das den Instrumenten ihre hervorragende Klangeigenschaft und Qualität gibt.
 


 
Autor: Romana Kuncová
 
Datum: 26.02.2012
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Tradition
 
 

Weihnachtsmärkte in Tschechien

Die Weihnachtsmärkte (auf Tschechisch: vánoční trhy) sind für viele Tschechen eine tolle Winter-Tradition...

 
 
Lebensstil in CZ
 
 

Olympia-Parks in Tschechien

Bei Gelegenheit der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro öffneten in der Tschechischen Republik...

 
 
Lebensstil in CZ
 
 

Prague Fashion Week – Woche der Mode...

Schon zum siebten Mal konnten Modeinteressierte die Mercedes-Benz Fashion Week in Prag besuchen. Dieses...

 
 
Firmen in CZ
 
 

MOIRA – eine rein tschechische Marke

Die Marke „Moira“ nimmt in der Tschechischen Republik eine Vorreiterreiterrolle bei der...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…