HOMEPAGE

Touristen
 
Was unternehmen, Sehenswertes
 
Denkmäler, Natur

 

Třebíz - Volkskundliches Museum (Národopisné muzeum)

 
photo:  (mojefoto.cz)
 

 

Das Volkskundliche Museum der Gegend von Slany in Třebíz ist der Volkskultur im westlichen Mittelböhmen gewidmet und dokumentiert Volksbaukunst, Landwirtschaft und Dorfhandwerk.

Zu dem Museum gehören Abnahmehäuser, ein Dorfladen und das Geburtshaus von Václav Beneš Třebízsky. Die älteste Erwähnung des Ortes Třebíz, der sich den typischen tschechischen Dorfplatz mit einem Teich und der barocken St.-Martinskapelle bewahrt hat, stammt aus dem Jahr 1318.

 

Links

 
Autor:
 
Datum: 03.01.2010
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Denkmäler, Natur
 
 

Ein Spaziergang durch die Kronen der...

Wie ein Eichhörnchen durch die herrliche Natur streifen – auf einem Pfad zwischen den Wipfeln...

 
 
Denkmäler, Natur
 
 

Außergewöhnlich Werke der modernen...

Während der letzten Jahrzehnte entstand in der Tschechischen Republik eine Reihe beachtenswerter...

 
 
Denkmäler, Natur
 
 

Poodří (Oderniederung)

Unversehrtheit des Aue-Moor Ökosystems im Gebiet Poodří (Oderniederung) hat eine grosse Bedeutung für...

 
 
Denkmäler, Natur
 
 
 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…