HOMEPAGE

Touristen
 
Was unternehmen, Sehenswertes
 
Interessante Plätze

 

Olmütz

 
photo:  (mojefoto.cz)
 

 

Obwohl Olmütz erst im ersten Drittel des 13. Jahrhunderts im Umfeld des March-Flusses gegründet wurde, reicht die Geschichte dieser Ansiedlung in eine weitaus entferntere Vergangenheit zurück. In der Mitte des 11. Jahrhunderts ist die Przemysliden-Burg zum ersten Male erwähnt worden, das mährische Bistum wurde gegründet. Von den sakralen Denkmälern soll in erster Linie die Domkirche des heiligen Wenzel genannt werden, um die sich der Residenzteil der Stadt mit der ehemaligen Burg und den Kanonikus-Häusern erstreckt. Als ein außerordentlich wertvolles romanisches Baudenkmal gilt der Bischofspalast mit seinen gediegenen Zwillingsfenstern. Im Gebäude des Kapiteldechans wurde im Jahre 1306 der letzte König aus der Przemysliden-Dynastie, Wenzel III., ermordet. Der zweite bedeutende Teil der Stadt wird vom westlichen Bezirk mit dem Oberen und dem Unteren Marktplatz gebildet. Aus der Gotik stammen u. a. die bemerkenswerte Pfarrkirche des heiligen Mauritius sowie das stattliche Rathaus mit einer Erkerkapelle und der bekannten modernen Kunstuhr. Der Renaissancestil wird z. B. von etlichen Stadtpalästen und von Kaufmannshäusern, die „Unter den reichen Läden“ genannt werden, vertreten. Nach dem Dreißigjähigen Krieg erlebte die Stadt einen großangelegten Barock-Umbau. Außer den vom Jesuitenorden initiierten Bauten, dem erzbischöflichen Palast oder dem mit Olomouc benachbarten Wallfahrtsort Svatý Kopeček (Heiliger Berg) blieb bis heute ein einzigartiges Ensemble von sechs Barockbrunnen und mehreren Pestsäulen erhalten. Dort, wo sich früher die ausgedehnte Olmützer Barockfestung erstreckte, entstand im 19. Jahrhundert ein grüner Gürtel mit landschaftlich wertvollen Parkanlagen. Heute ist Olomouc Sitz des Olmützer Kreihauptmanns und seiner Behörde.

 

Links

 
Autor:
 
Datum: 01.01.2010
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Freizeit
 
 

Die schönsten tschechischen Gärten...

In Tschechien kommen Liebhaber gepflegter Gartenanlagen und naturbelassener Parks auf ihre Kosten. In...

 
 
Interessante Plätze
 
 

Wassermühlen

Das Klappern des Mühlrades war in vergangenen Zeiten recht oft zu hören. Heute sind Wassermühlen zumeist...

 
 
Freizeit
 
 

Boheminium – Tschechien im Maßstab 1...

Entdecken Sie mehr als 40 Miniaturen bekannter Baudenkmäler und technischer Sehenswürdigkeiten der...

 
 
Freizeit
 
 

Die schönsten tschechischen Gärten...

In der Tschechischen Republik kommen alle Liebhaber von schön angelegten Gärten und Naturparks ganz auf...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…