HOMEPAGE

Touristen
 
Was unternehmen, Sehenswertes
 
Kulturtipps

 

Festivals der klassischen Musik und Jazzfestivals

 
photo:  (sxc.hu)
 

Ein Sprichwort sagt: Jeder Tscheche ist ein Musikant. Leoš Janáček, Antonín Dvořák, Bedřich Smetana, Bohuslav Martinů oder Rudy Linka – weltberühmte Namen, die nicht vorgestellt werden müssen.

 
Die Konzerte und Festivals der klassischen Musik und des Jazz, die an vielen Orten in der Tschechischen Republik veranstaltet werden, begrüßen jährlich führende ausländische sowie einheimische Interpreten der klassischen Musik und des Jazz. Kein Wunder, dass diese Veranstaltungen nicht nur bei tschechischen, sondern auch bei ausländischen Besuchern großes Interesse finden und die Interpreten gerne nach Tschechien zurückkehren.

Zu den bedeutendsten Musikfestivals der klassischen Musik gehören:


  • Prager Frühling – das Festival stellt in Rahmen seiner bereits 65. Saison Dutzende von Konzerten und Vorstellungen mit mehr als tausend Künstlern aus aller Welt vor.
  • Smetanas Litomyšl – internationales Opernfestival, das im Geburtsort von Bedřich Smetana stattfindet, ist nach dem Prager Frühling das zweitgrößte regelmäßige Festival der klassischen Musik in der Tschechischen Republik.
  • Janáčeks Hukvaldy – Musikfestspiele, die zu Ehren einer der originellsten Persönlichkeiten der tschechischen und Weltmusikmoderne, Leoš Janáček, veranstaltet werden. 
  • Internationales Musikfestival Český Krumlov – internationales Festival, das in der attraktiven Lokalität von Český Krumlov (Krummau) stattfindet, einer Stadt, die in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen ist.
  • Musikfestival Kutná Hora – auch trotz der fehlenden Tradition wird dieses Festival zum einzigartigen Workshop für ausdrucksvolle Interpreten aus aller Welt. Zu seiner steigenden Popularität trägt auch die schöne Umgebung von Kutná Hora bei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bekannteste Jazzfestivals:


  • Jazz Goes to Town – Jazzfestival, das jährlich in Hradec Králové stattfindet, wurde im Laufe der Zeit zu einem der prestigereichsten internationalen Jazzfestivals in Tschechien.
  • Bohemia JazzFest – der weltberühmte Jazzman tschechischer Herkunft Rudy Linka veranstaltet dieses Festival seit 2005. Es spielt sich regelmäßig auf Stadtplätzen in mehreren tschechischen Städten ab.
  • Internationales Musikfestival Proms Prague – das junge Festival bietet eine bunte und nicht alltägliche Musikmischung an: von Beatles über Jazz, italienische Arien bis zu Filmmusik.

 


Links

 
Autor: Petra Hubálková
 
Datum: 07.04.2010
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Freizeit
 
 

Opernhäuser in der Tschechischen...

In der Tschechischen Republik gibt es 10 professionelle Opernbühnen mit festem Ensemble. Im Verhältnis...

 
 
Freizeit
 
 

Wohin mit den Kindern bei schlechtem...

Sie wissen nicht, was Sie mit den Kindern unternehmen sollen, wenn es draußen kalt und regnerisch ist...

 
 
Firmen in CZ
 
 

„Thonetka“ – ein tschechischer Stuhl...

Schon seit mehr als 150 Jahren wird dieses Stuhlmodel aus gebogenem Holz hergestellt und noch immer...

 
 
Kulturtipps
 
 

Geheimnisvolle unterirdische Gefilde...

Unterirdische Gänge und Unterkellerungen, Gruben, Stollen, Tunnel, sogar von den Deutschen...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…