HOMEPAGE

Touristen
 
Was unternehmen, Sehenswertes

 

Traditionelle Märkte und Jahrmärkte

 
photo:  (czechtourism.cz)
 

Volkshandwerke hatten in den böhmischen Landen schon immer eine starke Tradition. Die Arbeit der hiesigen Menschen war weit über die Grenzen hinaus bekannt. Es genügt, an die wunderschönen geklöppelten Spitzen und Stickereien, die handgefertigte Bijouterie, die verschiedensten geflochtenen Gebrauchsgegenstände, an das weltberühmte böhmische Glas, an die Webtechniken, an die Produkte der Schmiede oder Töpfer zu erinnern.

 
 
Durch den Einfluss der sich entwickelnden Fabrikproduktion im 19. Jahrhundert wurden die volkstümlichen Handwerke an den Rand des Interesses verdrängt, indem sie aus unserem Leben beinahe verschwanden. In den letzten Jahrzehnten erfolgt zum Glück ihre Wiedergeburt, wobei das Interesse erneut anstieg. Überzeugen können wir uns davon an vielen Orten der Tschechischen Republik, an denen traditionelle Märkte und Jahrmärkte veranstaltet werden. Darüber hinaus kann man hier die unterschiedlichsten Produkte der heimischen Produktion kaufen, die nach traditionellen Rezepturen hergestellt werden. Zu sehen gibt es hier auch Beispiele alter Handwerke und Technologien.  In Erscheinung treten Schmiede, Weberinnen oder Korbflechter. Hier werden verschiedenste gebackene Leckerbissen, Erzeugnisse aus Honig oder traditionelle, regionale Spezialitäten angeboten. Vom Jahrmarkt können Sie auch viele Geschenkartikel mitbringen - verschiedene Spitzen, Holzspielzeug, Kettenschmuck, historisches Glas oder Keramik. Bestandteil der Veranstaltungen sind häufig Workshops, auf denen sich die Besucher unter der Aufsicht eines erfahrenen Meisters selbst in der Herstellung einzelner Produkte üben können.

Jahrmärkte und Märkte finden in den Städten fast das ganze Jahr über statt. Beliebt sind sie nicht nur im Sommer, z.B. als Bestandteil der Kirmesfeste oder historischer Festivals, sondern auch zu Ostern oder im Winter in der Zeit des Advents.

Tipps für einen Besuch finden Sie hier.
 
Autor: Petra Hubálková
 
Quelle: http://www.kudyznudy.cz
 
Datum: 17.08.2010
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Firmen in CZ
 
 

IGRÁČEK – ein legendäres Spielzeug...

Die kleine Figur einer Größe von ungefähr acht Zentimetern, die unterschiedlichste menschliche Berufe...

 
 
Was unternehmen, Sehenswertes
 
 

Auf den Spuren der UNESCO, Teil 1...

Die Tschechische Republik hat nicht nur eine interessante Geschichte, sondern auch viele...

 
 
Sporttipps
 
 

Wintersportorte in der Tschechischen...

Die Tschechische Republik hat aufgrund ihrer geografischen Lage für begeisterte Wintersportler einiges zu...

 
 
Freizeit
 
 

Opernhäuser in der Tschechischen...

In der Tschechischen Republik gibt es 10 professionelle Opernbühnen mit festem Ensemble. Im Verhältnis...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…