HOMEPAGE

Touristen
 
Wie es hier funktioniert
 
Kommunikation

 

Mit Digitalfernsehen in die Zukunft

 
photo:  ()
 

Im Gebiet der Fernseher- und Funksendung bereitet man in der Tschechischen Republik, ähnlich wie in den anderen Ländern, den fortlaufenden Übergang an die digitale terrestrische Sendung (DVB-T und T-DAB). Das bringt die Verbesserung von Bild und Ton mit und der Mehrheit der Zuschauer wird gleichzeitig der Signalempfang verbessert und die Übertragung von mehreren Fernseherprogrammen und Radiostationen ermöglicht.

 

Die Vorteile der digitalen Sendung   bewerten positiv die Hunderte Millionen Menschen in der ganzen Europäischen Union, Vereinigten Staaten und weiteren Ländern. Jetzt steht sie auch der breiten Zuschaueröffentlichkeit in der Tschechischen Republik zur Verfügung.

Die wichtigsten Vorteile der Digitalen Sendung

  • Qualitativ hochwertiger Ton und Bild
  • Verbesserter Signalempfang
  • Mehrere Fernseherprogramme
  • Nachträgliche Dienste

Wie kann man digitale Fernsehsendung empfangen?

Während die farbigen Bilder auch die Schwarz-Weißen Fernseher empfangen konnten, in der  digitalen Sendung  wird es so nicht funktionieren. In der Form des Funksignals werden die Daten gesendet, die man zuerst in das Bild umwandeln muss, darum kümmert sich der Digitaltuner. Er kann zum integralen Teil des Fernsehapparats sein, oder man verkauft ihn als eine separate Anlage sgn. Set Top Box. Dank dem können auch die Zuschauer mit dem Fernseher, der einen eingebauten analogen Tuner Digitale Sendung zuschauen.


Neben der terrestrischen Digitalsendung (bezeichneten mit der Verkürzung DVB-T) ist aber möglich, digitale Sendung aus Satellit (DVB-S) oder im Rahmen des Kabelfernsehens (DVB-C) - falls der Betreiber diese Technologie- zu empfangen.

Neu erscheint noch die Sendung für mobile Apparate (DVB-H). Da in der Tschechischen Republik zirka 80 Prozent Bewohner den Fernseher mit Hilfe der terrestrischen Funksender, man betont vor allem diese Methode der Verbreitung von Fernsehersignal.

Die Analogsendung wird Geschichte sein

Um die Vorteile der digitalen Sendung allen Menschen zugänglich zu machen, haben sich die EU Mitgliedstaaten daran geeinigt, dass die Analogsendung bis Ende 2012 eben digitaler Sendung den Raum freimacht. Beide Systeme verwenden nämlich die gleichen Frequenzen, weil andere Frequenzen nicht zur Verfügung stehen.

DVB-T hat die ersten zwei neue Programme gebracht

Nach mehrjährigem Testbetrieb hat die Tschechische Republik dieses Jahr die Sendung des ersten digitalen Multiplexen in den Betrieb aufgenommen . Die Empfänger können die Fernsehprogramme ČT1, ČT2, ČT24, ČT4 Sport a TV Nova zuschauen. Die weitere Entwicklung der digitalen Sendung hängt von der Freisetzung der Frequenzen , in den man die alten Analogsender ausschaltet. Das muss aber gut koordiniert werden, damit alle Zuschauer die Chance hatten, sich an den Empfang Digitaler Sendung auszurüsten.

Spätestens am Ende 2012 (sehr wahrscheinlich schon einige Jahre früher) wird die Analogsendung enden und wird für immer zur Geschichte bleiben. Anstatt derzeitiger vier Fernsehprogramme werden den Zuschauern etwa 10-15 Fernsehprogramme zur Verfügung stehen.

Die Entwicklungskonzeption der Digitaler Sendung

Um die Umstellung an die moderne Methode der Distribution des Fernsehsignals zu erleichtern, bereitet das Informatikministerium mit der Zusammenarbeit mit dem Kulturministerium und dem Tschechischen Telekommunikationsamt (Český telekomunikační úřad) die Entwicklungskonzeption der digitalen Sendung in der Tschechischen Republik. Diese wurde der öffentlichen Analysen aus der Seite der Parlamentarier ausgesetzt und aufgrund der Strategie für die Koordinierung sämtlicher Subjekten, die in dem ganzen Projekt der Umstellung vertreten sind. 

 

Links

 
Autor:
 
Datum: 29.12.2009
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Kommunikation
 
 

Praktische Reisetipps

In welcher Zeitzone liegt die Tschechische Republik, welches Weetter erwartet Sie, auf welches Datum...

 
 
Wie es hier funktioniert
 
 

Internet-, Post- und Zustelldienste...

Nicht nur für Besucher eines fremden Landes, sondern auch für die Einheimischen stellt die Post den...

 
 
Kommunikation
 
 

Mobilfunkanbieter und...

In der Tschechischen Republik werden mobile Telefondienste von vier Mobilfunkanbietern angeboten...

 
 
Kommunikation
 
 

Mit Digitalfernsehen in die Zukunft

Im Gebiet der Fernseher- und Funksendung bereitet man in der Tschechischen Republik, ähnlich wie in den...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…