HOMEPAGE

Arbeit&Leben

 

Jugend will auch in Tschechien die Klimadebatte voranbringen

 
photo:  (radio.cz)
 

Die globale Jugendbewegung Fridays for Future hat für diesen Freitag zum dritten globalen Klimastreik aufgerufen. Darauf folgt dann die Internationale Klimawoche, die am kommenden Freitag mit dem World Strike Day endet. Auch viele Schüler und Studenten aus Tschechien streiken mit für die Umwelt.

 

Klimaschutz jetzt!, Gemeinsam gegen die Klimakrise! – Mit diesen und ähnlichen Forderungen versuchen junge Menschen seit Monaten die internationale Gemeinschaft wachzurütteln. Die Politik sollte in ihren Augen mehr gegen den Klimawandel tun. Das ist auch in Tschechien nicht anders. Lucie Smolková ist Mitorganisatorin der Fridays for Future-Bewegung hierzulande:

„Das ist ein Thema, das uns alle betrifft. In Tschechien wird es jedoch oft so wahrgenommen, als sei dies nur eine Sprechblase der Ökoaktivisten. Das ist sehr dumm. Daher ist es unser Bestreben, möglichst jeden mit einzubeziehen.“

Als Protagonisten der Bewegung wollen die Schüler und Studenten aber nicht nur streiken. Während der Klimawoche wollen sie vielmehr mit anderen auch über dieses Thema debattieren. Lucie Smolková:

„Es sind zirka 45 Städte, in denen Foren und Diskussionsrunden zum Klimawandel stattfinden werden. Zahlreiche Vereine, Aktionsgruppen und Umweltschützer aus ganz Tschechien haben ihre Mitwirkung bereits zugesagt.“

Zu den Teilnehmern der Aktionswoche gehört auch die Umweltorganisation Greenpeace. Am Rande des Klimastreiks, der in Prag am Freitagvormittag auf dem Altstädter Ring veranstaltet wurde, sagte deren Vertreter Jan Freidinger unter anderem:

„Die tschechische Energiewirtschaft ist fast zur Hälfte abhängig von fossilen Brennstoffen, vor allem von der Kohle. Darum müssen wir beschleunigt Pläne fassen, wie wir aus der Kohle aussteigen. Und das zweite Problem ist, dass Tschechien auf europäischer Ebene relativ oft progressive Forderungen auf diesem Gebiet blockiert. So war es beispielsweise bei der CO2-Neutralität. Tschechien muss sich meiner Meinung nach um 180 Grad drehen, denn für uns ist der Klimaschutz keine Gefahr, sondern eine Gelegenheit.“

Sehr aktiv in den landesweiten Debatten ums Klima engagiert sich bereits der Meteorologe des Tschechischen Fernsehens, Michal Žák. Zusammen mit seinem Partner Daniel Tichý hat er die vierteilige Serie „Klima mění Česko“ (Das Klima verändert Tschechien) gedreht, die vergangenes Jahr ausgestrahlt wurde. Zu den Erfahrungen, die er danach in Gesprächen und Diskussionsabenden zu diesem Thema gemacht habe, sagte Žák am Freitag in seinem Sender:

„Selbstverständlich gibt es sehr unterschiedliche Auffassungen zum Klimawandel. Einige verharmlosen ein wenig die Rolle des Menschen und den Einfluss der fossilen Brennstoffe. Im Gegensatz dazu reagieren andere ziemlich radikal auf dieses Thema. Hier geht es also darum, einen vernünftigen Kompromiss zu finden. Dieser muss natürlich dazu führen, dass man das Problem auch löst.“

Dazu würde es schon helfen, wenn alle Staaten ihre im Pariser Abkommen formulierten Klimaziele auch wirklich erfüllen würden, ergänzte Žák. Lucie Smolková wiederum wird ab Samstag am ersten Weltklimagipfel der Jugend in New York teilnehmen. Und dort werden die Teilnehmer sicher auch darüber diskutieren, wie sie eine weltweite Klimadebatte noch besser voranbringen können.

 
 
Autor: Český rozhlas Radio Praha
 
Datum: 20.09.2019
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Arbeit&Leben
 
 

Staatstrauer in Tschechien: Karel...

Der verstorbene Schlagersänger Karel Gott wird am Samstag in Prag mit staatlichen Ehren beigesetzt. Dazu...

 
 
Arbeit&Leben
 
 

„Er war ein Teil Tschechiens für mich...

Seit Freitagmorgen haben die Fans von Karel Gott die Möglichkeit, sich in Prag von ihrem Idol zu...

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Wurzeln in Böhmen? Ein Wegweiser für...

Wer war mein Ur-Großvater? Woher kam meine Ur-Großmutter? Wie lebten meine Vorfahren?

 
 
Arbeit&Leben
 
 

Gedenkstätte in Všetaty soll...

In Tschechien ist er ein Begriff: Jan Palach, der ehemalige Student, der sich im Januar 1969 selbst...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…