HOMEPAGE

Rund um CZ
 
Fakten über CZ
 
Persönlichkeiten der Gegenwart

 

Jiří Menzel

 
photo:  (huoj.hr)
 

(*1938)

 
 

Film- und Theaterregisseur, Schauspieler, Absolvent der Filmakademie der musischen Künste, Repräsentant der tschechischen Neuen Welle und einer der bedeutendsten tschechischen Filmschaffenden. Den größten Teil seiner Regisseursprojekte machen Adaptionen literarischer Werke aus. Zumeist adaptierte er Bücher von Bohumil Hrabal und Vladislav Vančura für die Leinwand.


Eine Adaption nach dem Buch von Bohumil Hrabal ist auch der Film Ostře sledované vlaky ("Liebe nach Fahrplan "), für den er den Oscar erhielt . Er spielte auch in vielen Filmen, interessante Charaktere verkörperte er in den Filmen Ein bisschen schwanger ("Hra o jablko") von Věra Chytilová und Der Leichenverbrenner ("Spalovač mrtvol") von Juraj Herz.


Ähnlich wie Chytilová und andere wurde er zu Beginn der siebziger Jahre daran gehindert, Filme zu drehen. Bis Ende der achtziger Jahre schuf er mehrere ausgezeichnete Komödien (Heimat, süße Heimat - Vesničko má středisková - Oscar-Nominierung).


In letzter Zeit widmete er sich eher der Theaterregie. Er beteiligte sich am Projekt Ten Minutes Older mit der Erzählung One Moment. Von Letzterer wurde Teil 2 aufgeführt, der den Untertitel The Cello trägt, und eigentlich Menzels Hommage an seinen Lieblingsschauspieler - den verstorbenen Rudolf Hrušínský - ist.


Wichtige Filme:

  • 1965 - Perličky na dně (Perlchen auf dem Grund, die Erzählung Smrt pana Baltazara – Der Tod des Herrn Balthasar) - gemeinsamer Film der Regisseure Menzel, Němec, Jireš, Schorm und Chytilová nach der Vorlage von B. Hrabal
  • 1967 - Ostře sledované vlaky (Liebe nach Fahrplan)
  • 1967 - Rozmarné léto (Ein launischer Sommer) - nach Vladislav Vančura
  • 1976 - Na samotě u lesa (Häuschen im Grünen gesucht) - Preis der OCIC auf dem Festival in San Sebastian
  • 1976 - Hra o jablko (Ein bisschen schwanger) - nur als Schauspieler, Menzels beste schauspielerische Leistung
  • 2002 - Ten Minutes Older II
  • 2006 - Obsluhoval jsem anglického krále (Ich habe den englischen König bedient)

Links

 
Autor:
 
Datum: 09.12.2009
 
 
 

Mehr zum Thema

 
Persönlichkeiten der Gegenwart
 
 

Berühmte Kaffeehäuser und...

Cafés und Konditoreien sind als Treffpunkte äußerst beliebt. In jeder tschechischen Stadt finden Sie...

 
 
Persönlichkeiten der Gegenwart
 
 

Tschechische Weltreisende – 3. Teil

Jedes Nation hat ihre berühmten Persönlichkeiten, deren Namen sofort die Verbindung zu Abenteuern...

 
 
Persönlichkeiten der Gegenwart
 
 

Berühmte Cafés und Konditoreien...

Cafés und Konditoreien sind ein beliebter Ort zur Pflege gesellschaftlicher Kontakte. In einer jeden...

 
 
Kulturtipps
 
 

Theodor Pištěk, Ausstellung „Ecce...

Theodor Pištěk ist ein tschechischer Maler, Künstler, Kostümbildner und Dekorateur, Oscarpreisträger und...

 
Favoriten

Die Geschichte der bildenden Kunst

Was geschah in der bildenden Kunst am Wendepunkt der böhmischen Geschichte…

Klima

Tschechische Republik ist ein Binnenland, das in der milden Breite der…

Große Entdeckungen der Gegenwart

In den letzten Jahrzehnten wartete die tschechische Wissenschaft mit vielen…

Tschechisch

Tschechisch gehört zur Gruppe der westslawischen Sprachen. Aus einer anderen…